Skip to Main Content »

Über uns

Seit September 2010 betreibt Mario „Klark Kent“ Laugell den Montana Store in Frankfurt. Es ist der einzige Montana Concept Store weltweit. Auch als „Canpire“ bekannt, ist der über die Grenzen Frankfurts beliebte Store Dreh- und Angelpunkt der hiesigen Graffitiszene.

Nationale und internationale Größen geben sich hier regelmäßig die Klinke und Dosen in die Hand. Jeder Graffiti-Aficionado, der die Mainmetropole besucht, macht Station in dem Laden in der Frankfurter Schulstrasse. Ehrensache.

Das kommt nicht von ungefähr: Schließlich steht mit einem der bekanntesten Sprüher Deutschlands eine echte Koryphäe des deutschen Writings hinter der Ladentheke. Mehr als 25 Jahre Graffitikompetenz kann das Frankfurter Graffiti Urgestein nachweisen. Kenner wissen das zu schätzen.

Aber auch außerhalb des Ladens ist Kent nach wie vor sehr aktiv: So engagiert er sich seit vielen Jahren erfolgreich für das Fortkommen der Graffiti Kultur in Frankfurt. Mit der selben Energie, mit der er die Szene nachhaltig mitgeprägt hat, kümmert er sich auch hinter den Kulissen um eine bessere Akzeptanz der Aerosolkünstler. Diese Authentizität spürt man auf jedem Quadratmeter des Montana Stores. Hier berät jemand mit reichhaltiger Erfahrung und aus voller Überzeugung über das Montana Sortiment, das nur wenige so gut kennen wie er. Schließlich wurden bereits 2 Farbtöne aus dem Montana Sortiment nach ihm benannt.

Da packt der Chef noch selbst den Malerkollegen die Cans in die Sixpacks, mit dem Wissen, nur die hochwertigsten Produkte in kreative Künstlerhände zu legen. Hier fühlen sich Writer zu recht gut aufgehoben: Weil sie spüren, dass jemand den Laden führt, der weiß, was er tut.